Eine samtweiche Babydecke

843

Selbstgemachte Dinge haben immer mehr Wert, als das gekaufte. Wenn wir bei einer Babyparty etwas Besonderes mitnehmen und gleichzeitig ein Teil aus unserem Herz dazu geben möchten, wird man sich immer darüber erfreuen. Eine seidenweiche, süße kleine Decke passt immer zu einem Kinderzimmer und natürlich auch zu einem Baby.

So einfach kann man es fertigbringen/kreieren.

Die benötigen Materialien

Aus drei-vier verschiedenen Stoffen einen halben Meter zu kaufen, oder wenn es zu Hause schon genügend gibt, die Stoffreste verwenden. Egal, ob wir Jersey, Baumwolle oder Leinenstoffen benutzen, so gibt es noch eine schöne Vielfalt, die Abwechslung verschafft.

Anleitung

Man sollte gleichseitige Vierecke aus den Stoffen genau ausschneiden und diese dann miteinander zusammennähen. Unsere Arbeit wird bedeutsam erleichtert, wenn wir die Nähmaschine benutzen. Dies ist aber nicht unbedingt nötig. Im letzten Schritt wird die Halbdecke auf eine Kuscheldecke genäht.

Der nächste Schritt

Die Decke kann auf unterschiedlicher Art und Weise benutzen werden. Nicht nur als Decke zum Einschlafen, sondern auch als Spieldecke.